Markensachbearbeiter*in (w/m/d)

  • Boehmert & Boehmert Anwaltspartnerschaft mbB
  • Berlin
  • Vollzeit
  • Publiziert: 15.09.2021
scheme image

Über BOEHMERT & BOEHMERT

Als eine der größten und renommiertesten Kanzleien für Intellectual Property in Europa bieten wir unseren Mandanten alles aus einer Hand: von der Beratung bei Patenten für technische Erfindungen über den Schutz von Designs und Marken bis zum Urheber-, Kartell- und Wettbewerbsrecht - in allen klassischen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen, in traditionellen und jungen Branchen, über Ländergrenzen hinweg.

Verantwortungen

Als Mitarbeiter*in (w/m/d) in unserer Marken- und Designabteilung übernehmen Sie die weltweite Anmeldung, Eintragung und Verwaltung von Marken und Designs, die Korrespondenz mit Mandanten, Ämtern und Gerichten im In- und Ausland, die Bearbeitung der Post, die Vorbereitung der Rechnungsstellung sowie die Durchführung von Recherchen. Sie verantworten die digitale und physische Aktenanlage, -pflege und -verwaltung, die Formalsachbearbeitung und die Erfassung und Verwaltung relevanter Termine und Fristen. 

Anforderungen

Sie haben Ihre Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten (w/m/d), Patentanwaltsfachangestellten (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Erste Berufserfahrung im Marken- und Designrecht ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen und werden fundiert und umfassend von uns eingearbeitet. Sie zeichnen sich durch einen selbstständigen, strukturierten und verantwortungsbewussten Arbeitsstil aus. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie MS Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Benefits

Wir bieten ein vielseitiges und teamorientiertes Arbeitsumfeld, persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung. Eine gesunde Balance zwischen Beruf und Privatleben ist uns genauso wichtig wie ein solidarisches Miteinander. Werden Sie Teil des BOEHMERT & BOEHMERT-Teams und freuen Sie sich auf einen attraktiven Arbeitsplatz in zentraler Lage, flexible Arbeitszeiten und unsere zahlreichen Benefits, derzeit beispielsweise
  • Erstattung der Fahrtkosten ÖPNV
  • 30 Tage Urlaub + arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheit: Qualitrain und Inhouse-Sportkurse, ergonomische Arbeitsplätze, Getränke und Obst
  • Entwicklung: Fachliche Weiterbildung und Inhouse-Sprachkurse
  • Frau Lily Azadi
  • Personalsachbearbeiterin
  • 089-55968-5083
  • Herr Andreas Dustmann
  • Rechtsanwalt